Unglück

UNGLÜCK

Ein Moment mit Auswirkungen in alle Ewigkeit. Die Aufhebung von Raum und Zeit. Die Aufhebung aller Vereinbarungen. Das Unfassbare. Das Undenkbare. Das, wovon man in der Zeitung liest. Das, was uns nicht widerfahren kann?

Das Unglück, das unsere Welt aus den Angeln hebt...

Das Unglück, das unbemerkt bleibt von denen, deren Welt sich einfach weiterdreht...

Jeder Tag ist ein Todestag

22. August 2011

Gedanken zum 22. Juli

Sie sagen "Dies wird der schlimmste Tag werden" und

"Du wirst alles noch einmal erleben - in Deinen Gedanken".

Wie sollte dieser Tag schlimmer sein, als die anderen 365.

Das Schlimmste: Kein Tag ist schlimmer als ein anderer, keiner ist besser.
Jeder Tag ist einfach ein Tag. Nichts weiter.

Ich lausche Deinen Schritten. Jeden Tag.
Und erwarte Dein Lachen zwischen den Stimmen der anderen.
Und lausche Deinem Atem, der verging.
Und lausche Deinen Worten,
die der Wind mit sich nahm, von Ewigkeit zu Ewigkeit stürmend.
Und lausche Deinen Gedanken,
die im Gefäß Deines Seins aufgehoben sind.

Wortlos. Unvollendet.
Ich. Du.
Du. Ich.

Jeden Tag.

 

 

 

 

 

 

Seite 1 von 10